Dein Lebenslauf ist dein Markenzeichen und dein bisheriger Erfolg!

Studium Ziele – Lebenslauf und Bewerbung

Ein Lebenslauf und eine Bewerbung wie im vorherigen Artikel schon beschrieben sollte und muss einzigartig sein. Ein jeder Lebenslauf ist zwar einzigartig, nicht aber der Aufbau. Der Aufbau einer Bewerbung und Lebenslauf wird ebenfalls vom personeller nach heutigen Richtlinien erwartet. Wer sich aber bei einer Bewerbung oder einem Lebenslauf schon keine Mühe gibt, muss sich nicht wundern das entweder nur Absagen kommen oder sich erst gar nicht gemeldet wird. Personeller erkennen sofort, ob sich jemand Mühe gemacht hat für eine Bewerbung oder Lebenslauf.

Ein jeder hat bestimmt schon seine eigenen Erfahrungen gemacht und kann dieses bestätigen. Am Anfang ist man noch bequem und schreibt lediglich eine Bewerbung und passt diese dann an. Genau den Fehler machen sehr viele. Fazit: Es regnet Absagen oder es kommt erst gar keine Rückmeldung.

Bewerbungsschreiber DE

Wie aber vorgehen und wo drauf muss ich zwingend achten, um keine Fehler zu machen oder gleich beim ersten überfliegen meiner Bewerbung von einem personeller ausgegrenzt zu werden?

Lerne die Richtlinien bei einer Bewerbung und Lebenslauf !

Im Laufe der letzten Jahre haben sich die Richtlinien für den Aufbau eine Bewerbung oder für einen Lebenslauf sehr stark verändert. Was aber bedeutet das für Bewerber die schon Jahre aus der Schule raus sind und es nun mal anders gelernt haben? Seht Ihr? Man lernt im Leben immer und Tag täglich dazu. Dieser Punkt für Bewerbung oder Lebenslauf, ist aber mitunter der wichtigste in „Eurem“ Leben.  

Eure Bewerbung und Euer Lebenslauf sind euer Markenzeichen was Ihr bisher im Leben erreicht habt, und zeigt personeller auch in welche Richtung Ihr gehen wollt im Berufsleben! Ist ein Lebenslauf voller Lücken die man zeitlich nicht belegen kann, was man in dieser Zeit gemacht hat, ist das eher negativ anzusehen bei personeller. Wo drauf legen also Firmen Wert? Was erwartet eine Firma vom Bewerber? Was macht oder denkt ein Vorgesetzter, wenn er meine Bewerbung liest? 

Um überhaupt eine Chance zu bekommen, in einem großen Unternehmen ein Vorstellungsgespräch zu bekommen, ist sehr gering, wenn die Bewerbung oder der Lebenslauf optisch schon nicht stimmt. Wenn eine Bewerbung und ein Lebenslauf optisch nicht stimmt, entscheidet ein personeller in Sekunden in seinem Kopf, ob es sich lohnt, Eure Bewerbung wirklich zu lesen! Ihr glaubt das ist ein Vorurteil? Weit gefehlt, denn bedenkt bitte, Ihr bewerbt euch in großen Unternehmen und nicht bei einer Leihfirma! 

Stimmt aber die Optik von deiner Bewerbung und von deinem Lebenslauf, wird sich ein jeder personeller erstmal was anschauen? Ihr glaubt es bestimmt nicht aber, es ist das Alter und das Passfoto vom Bewerber/Bewerberin auch wenn das kein Unternehmen zugeben wird. Es ist aber in der realen Welt wirklich nun mal so. Wir wissen das dieses zwar nicht in Ordnung ist aber viele Unternehmen schauen drauf, ob man als Mensch auch optisch ins Unternehmen passt.  

Ein Beispiel? Sehr gerne. Ihr bewerbt euch bei einem Unternehmen welches Diät Mittel verkauft und Sport Kurse anbietet. Wenn ich mich als Bewerber dann natürlich mit deutlich Übergewicht in so einem Unternehmen bewerbe, muss ich schon verdammt gute Gründe beim Vorstellungsgespräch haben, falls ich überhaupt eingeladen werde, warum ich genau in diesem Unternehmen arbeiten will. Es kann der eigene Ansporn sein etwas verändern zu wollen als Beispiel und ein Arbeitsplatz in diesem Unternehmen soll der erste Schritt sein!  

Seht Ihr? Unvorbereitet in ein Vorstellungsgespräch zu gehen ist das gleiche, als wenn ich als Blinder denke, einfach mal eben alleine über die Autobahn zu laufen ohne dass mir etwas passiert!  

Die Richtige einzigartige Bewerbung und Lebenslauf entscheiden über deinen Erfolg im Berufsleben!

Ihr kommt nicht weiter? Dann helfen Euch echte Profis auf diesem Gebiet. Warum ist es wichtig, bevor Ihr euch bewerbt das Eure Bewerbungsunterlagen 1 A sind?  

Ihr findet eine Stelle im Internet oder in der Zeitung und Ihr interessiert euch nicht nur dafür, sondern Ihr wollt genau diese Stelle haben, weil Ihr denkt genau Ihr seid der richtige Bewerber! 

Was ist also der Erste Schritt um zumindest einen Fuß in Richtung Job zu bekommen? Richtig, eure Bewerbung! Denn nur damit könnt Ihr einen personeller in einem großen Unternehmen sein Interesse an Euch zeigen! 

Die Bewerbungsschreiber DE

Falls Ihr also keinerlei Ideen selbst habt oder anderweitig Hilfe bekommt für eine Bewerbung in einem großen Unternehmen Eurer Wahl, lasst Euch von echten Profis helfen. Die Bewerbungsschreiber verhelfen Euch zu einer speziell zugeschnittenen Bewerbung für euer Stellenangebot, was Ihr Euch ausgesucht habt! Bedenkt bitte, Ihr habt heutzutage nur diese eine Chance einen Fuß in dieses Unternehmen mit eurer Bewerbung zu setzen, den nur dann entscheidet noch das Vorstellungsgespräch aber da kommen wir gleich noch zu.  

Wer ist genau Bewerbungsschreiber DE und was Bieten diese ?

Die Bewerbungsschreiber erstellen auf den Bewerber zugeschnittene, individuell angefertigte und professionelle Bewerbungsunterlagen. Dabei werden höchste Ansprüche an die Qualität der gelieferten Produkte gestellt. Die Bewerbungsschreiber DE legen dabei vor allem einen großen Wert auf die Zufriedenheit der Anfragenden.
Das umfangreiche Portfolio mit über 20 Produkten wird individuell für jeden Anfragenden auf seine Bedürfnisse angepasst, sodass jeder Anfragende als Bewerber bestmöglich professionell aufgestellt sind.

Bewerbungsschreiber DE

Neben vollständigen Bewerbungsmappen (Word-Dokumente, kompatibel ab MS Word 2007) werden ebenfalls professionell erstellte Einzelprodukte angeboten: Anschreiben, Lebenslauf, Motivationsschreiben, Analysen und Optimierungen für Profile in Karrierenetzwerken, individuelle Designs etc. Erfahrene Schreiber erstellen professionelle Bewerbungen zu einem fairen Preis in deutscher, englischer oder in einer anderer europäischen Sprache! Das Angebot richtet sich an Bewerber auf allen Karrierestufen, wie zum Beispiel Schulabgänger, Hochschulabsolventen, Jobwechsler, Arbeitssuchende oder Führungskräfte.

professionelles Motivationsschreiben



Der nächste Schritt nach der perfekten Bewerbungsmappe!

Ihr habt eure ideale Bewerbungsmappe fertig? Dann kommt jetzt der nächste Schritt. Bedenkt bitte, dass jedes große Unternehmen fragen wird, warum genau Ihr der Richtige Bewerber seid? Ihr solltet euch also nach dem Abschicken Eurer Bewerbung sehr viel Zeit nehmen, um Euch auf ein eventuelles Vorstellungsgespräch vorzubereiten. 

Welche Fragen kommen auf Euch zu und auf welche Punkte solltet Ihr achten ?

Natürlich werden solche Fragen in jedem großen Unternehmen anders gestellt, dennoch kommen die häufigsten Fragen in jedem großen Unternehmen vor. Wir fangen mal an. 

Der Erste Punkt ist Euer Auftreten in einem großen Unternehmen. Ihr solltet darauf achten, auf welche Stelle Ihr Euch genau beworben habt. Stichwort Kleidung. Große Unternehmen achten auf hohe Positionen mit Kundenverkehr stark auf die Äußere-Optik eines Bewerbers. Ihr solltet also genau überlegen, welche Kleidung für euren eventuellen späteren Job aktuell und normal ist. Es sollte natürlich auch nicht übertrieben aussehen. 

Im Vorfeld solltet Ihr Euch ab Abschicken Eurer Bewerbung stark auf das Unternehmen und einem eventuellen Vorstellungsgespräch vorbereiten, sprich, sammelt Informationen im Internet oder anderen Quellen. Je mehr Ihr über dieses Unternehmen wisst, umso mehr überzeugt es einen personeller, ob Ihr wirklich in dieses Unternehmen passt oder nicht! 

Habt Ihr im Vorstellungsgespräch Euch vorgestellt, gilt es den Redefluss geschickt zu lenken. Ein personeller wird Euch selbstverständlich Fragen dazu stellen, was Ihr bisher gemacht habt und warum genau Ihr Euch genau auf dieses Unternehmen und dem Jobangebot beworben habt. Genau das ist eure Chance. Seid Ihr erstmal an diesem Punkt angekommen, könnt Ihr mit Eurem Fachwissen überzeugen und eure Darstellung warum genau Ihr der Richtige für den Job seid beweisen.  

Hier bitte nicht zu dick auftragen, genau das mögen personeller gar nicht. Ruhig und sachlich vortragen, was Ihr bisher gemacht habt und warum Ihr denkt, dass Ihr der richtige Bewerber für diesen Job seid. 

Bis hierher geschafft? Bedenkt bitte, dass personeller im Grunde genommen sich nicht sehr viel Zeit nehmen in einem Bewerbungsgespräch. Personeller machen genau das nur, wenn echtes Interesse an euch besteht! Was jetzt nicht bedeutet, dass Ihr das Gespräch unnötig in die Länge ziehen sollt! 

Im Vorstellungsgespräch ruhig Gegenfragen stellen, denn das zeigt echtes Interesse von Euch an dem Unternehmen.  Bis hierher geschafft? Dann geht es hier weiter.

Wo liegen Ihre Stärken und Schwächen?

Das ist genau die Frage, die immer kommt. Hier die Stärken aufzuzählen und aber auch erklären, warum genau Ihr eine Bereicherung für die Firma seid. Bei den Schwächen ruhig aufzählen, dass Ihr möglichst gezielt und schnell euren Auftrag ausführen möchtet, und deshalb manchmal übereifrig seid. Das zeigt, dass Ihr Ehrgeiz besitzt und nicht aufgeben werdet, nur weil es mal etwas komplizierter im Unternehmen abläuft.

Bis hierher geschafft? Dann geht es hier weiter. Zeigt ein personeller immer noch echtes Interesse an Euch, wird spätestens jetzt die spannendste Frage kommen.

Wie ist Ihre Gehaltsvorstellung?

Seid Ihr hier erstmal angekommen, signalisiertes  Euch das  echtes Interesse vom personeller an Euch da ist. Auch in diesem Punkt solltet Ihr im Vorfeld darauf achten, dass Ihr Euch sehr gut vorbereitet habt. Habt Ihr schon Berufserfahrung oder spezielle Weiterbildungen, dann solltet Ihr nicht im unteren Bereich anfangen was ein Arbeitgeber Euch anbietet, den das würde eher so aussehen, als wert Ihr mit allem zufrieden, Hauptsache Ihr bekommt den Job.  Fangt ruhig im mittleren Bereich an, den das wirkt normal aber nicht zu gierig.  Ein personeller erwartet dann schließlich auch eine Top-Arbeitsleistung von Euch

Wo sehen Sie sich in 5 Jahren?

Auch diese Frage kommt sehr häufig vor und genau deshalb, solltet Ihr Euch auch auf diesen Punkt gut vorbereitet haben. Habt Ihr genug Informationen im Vorfeld über genau dieses Unternehmen gesammelt, dann wisst Ihr auch, ob in diesem Unternehmen auch Weiterbildungen angeboten werden und in welcher Form. Ihr solltet also genau an diesem Punkt erwähnen, dass Ihr gerne langfristig in diesem Unternehmen bleiben wollt und Ihr Möglichkeiten zur Weiterbildung im Beruf hier im Unternehmen gerne nutzen würdet. Das überzeugt personeller, dass Ihr Ehrgeiz habt, im Beruf nach vorne zu kommen und Ihr nicht nur zufrieden seid, einen Arbeitsplatz zu haben.

Wie Ihr seht, ist es gar nicht so einfach in einem Vorstellungsgespräch zu punkten aber wer gut vorbereitet ist, ist vielen anderen Bewerbern einen großen Schritt voraus. Wir hoffen, dass Euch dieser Artikel ein wenig geholfen hat, auf die wichtigsten Punkte zu achten bei einer Bewerbung und einem Vorstellungsgespräch und wünschen allen Bewerbern viel Erfolg für die Zukunft.



Ein Kommentar zu “Dein Lebenslauf ist dein Markenzeichen und dein bisheriger Erfolg!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: